Sie haben einen Fernseher gekauft und nach dem Anschließen kein Bild. Fernsehtechnik-Dena aus Duisburg bietet Ihnen einen Anschluss-Service, egal wo Sie Ihre Geräte gekauft haben! TV-Dena schließt an, richtet ein, programmiert die Sender nach Wunsch und erklärt leicht verständlich das Zusammenspiel der einzelnen Gerätschaften.

Aus unserer täglichen Erfahrung mit Fernsehern und anderen Zusatzkomponenten der Unterhaltungselektronik hat sich bei uns ein reichhaltiger Erfahrungsschatz angesammelt, den wir gerne an den Kunden weitergeben. Wir helfen bei Anschlussproblemen mit Fernsehern, Receivern, Set-Top-Boxen bzw. Media-Box oder Horizon-Box. Wir übernehmen die Konfiguration und stellen die Verbindung mit Ihrem Router bzw. dem Internet her. Nicht nur für Senioren! Denn wir wissen, es gibt auch viele jüngere Kunden in Duisburg und Umgebung (Düsseldorf, Ratingen, Moers, Mülheim, Essen, Krefeld), die irgendwann den Überblick bzw. den „Anschluss“ verlieren.

Schließlich kann man im Media-Markt, bei Saturn, Real oder im Internet die unterschiedlichsten Geräte kaufen, seien es Smart-Home Lösungen, Spielekonsolen, TV-Sticks, Set-Top-Boxen oder Zusatzreceiver die alle mit dem Fernseher oder dem DSL- oder Kabel-Router verbunden werden wollen. Wir helfen auch hier, oder wenn Sie von Vodafone, Unity-Media bzw. Telekom oder Pyür, Sky und anderen mit Ihrem Paket allein gelassen werden.

Vielfach besteht das Problem nach dem Anschluss darin, dass man gar nicht genau sagen kann, ob das Gerät einen Defekt hat, oder lediglich ein Einstellungs- oder Konfigurationsproblem vorliegt. Der kompetente Anschlussservice von Fernsehtechnik-Dena löst solche Probleme und findet für Sie den Fehler. Egal ob es sich um Panasonic, Samsung, Philips, LG, Hisense, Telefunken, Sharp, Toshiba, JTC oder Changhong handelt: Wir schließen an, verbinden und richten ein!

Sie erreichen uns unter (02065) 51112 oder Mobil unter (0172) 2805868. Ebenso sind wir via Email bzw. Kontaktformular über diese Webseite erreichbar.

TV Service Duisburg (Einstellung, Konfiguration, Anschlussservice, Reparatur)

Unser Anschluss-Service für Duisburg

Normalerweise ist es kein Problem für einen technisch, normal begabten Nutzer sein neu erworbenes Gerät an die Satellitenantenne oder die Kabelanlage im Haus anzuschließen. Die meisten Geräte sind für den normalen Anwendungsfall richtig vorkonfiguriert und funktionieren auf Anhhieb. Trotzdem sind viele unserer Duisburger Kunden verunsichert und schnell überfordert, wenn das TV-Gerät oder die Set-Top-Box während der erstmaligen Inbetriebnahme dem Nutzer Fragen zur Einstellung stellt. Ungewollt überschreibt man die Standardkonfiguration oder verliert sich in den Experteneinstellungen, wodurch schnell professionelle Hilfe beim Einstellen des Fernsehers nötig wird.

Begriffe wie Einzelkabel, Diseq, 4K, Startbild, Startfrequenz, Transponder, Anbieter, Formatumstellung, Letterbox und vielen andere Begrifflichkeiten stellen besonders ältere Menschen der Altersgruppe 65 plus und hochbetagte Senioren, vor Verständnis- und Entscheidungsprobleme. Da die Digitalisierung des Alltags aber immer weiter voranschreitet, mit Smart-Home Vernetzung und dem sogenannten „Internet of Things“ (IoT), verliert auch die weniger technikbegeisterte Zielgruppe mittlerweile den Anschluss. Das hört man zumindest aus den Schilderungen unserer Kunden aus Moers, Mülheim, Essen, Krefeld, Ratingen oder Düsseldorf immer wieder heraus:

  • Bildschirm-Einblendungen bzw. Nachrichten verwirren. Muß ich nun ein Software-Update aufspielen und EPG-Daten zulassen oder nicht, wozu brauche ich HBB-TV?
  • Warum fängt mein Gerät des Nachts an zu arbeiten und lädt Daten herunter, wie z.B. eine neue Programmliste?
  • Die beiliegenden Bedienungsanleitungen geben in den meisten Fällen nicht viel her. Dort stehen dann eher lange Sicherheitshinweise oder wie Sie Ihr neues Gerät auspacken oder, dass man es auch an der Wand befestigen kann.

Aber wie sortiert man die Senderplätze, geht das überhaupt halbwegs komfortabel über die Fernbedienung bzw. den Fernseher oder braucht man eher ein Sender-Verwaltungsprogramm am PC? Bisweilen behalten die sortierten Sender ihre vorherigen Nummern oder die Namensgebung geht verloren und muss mühsam über die Fernbedienung eingegeben werden. Beim Aufwärtsschalten (+/-) funktioniert noch alles. Aber wehe Sie geben die gewohnte Programmplatznummer ein, dann erscheint plötzlich ein nicht gewünschter oder völlig unbekannter Sender.

Das Chaos ist vorprogrammiert. Viele Senioren finden sich dann damit ab, notieren die Lieblingssender oder Favoriten auf einem Blatt Papier oder bekleben damit die Rückseite der Fernbedienung. Andere Pragmatiker begnügen sich mit der rudimentären Programm- oder Senderliste und sehen fortan nur noch die paar auffindbaren TV-Sender. Die meisten sind dann zwar unzufrieden, aber scheinbar machtlos wird einfach aufgegeben!

Das muss nicht sein! Investieren Sie lieber in einen Anruf bei TV-Dena aus Duisburg-Rheinhausen. Sie erreichen uns über (02065) 51112 oder Mobil unter (0172) 2805868. Zu einem fairen Preis bringen wir Ordnung in das vermeintliche Technik-Chaos und geben Ihnen wertvolle Tipps für die tägliche Nutzung. So herrscht wieder Zufriedenheit und Vergnügen beim Fernsehen.

Wer bislang lediglich ein Fernsehgerät ohne Zusatzempfänger benutzte, aber nun eine Sky-Box oder Receiver vom Kabelnetzanbieter verwendet hat auf einmal 2 Fernbedienungen. Was schalte ich nun zuerst ein, wo regele ich die Lautstärke? Warum gibt es so viele Tasten die ich gar nicht brauche. Es tauchen Fragen auf, mit denen man vorher nie konfrontiert war. Hier können wir mit Universal-Fernbedienungen weiterhelfen, oder mit speziellen Fernbedienungen für Senioren, welche nur die Grundfunktionen bedienen und nur wenige, übersichtliche Tasten haben. Auch programmieren wir auf Wunsch ihre Senderliste in der Reihenfolge, die sie gewohnt waren bzw. mit den Lieblingsprogrammen.

Bei manchen PAY-TV Anbietern ist auch durch eine kleine Aufrüstung kein gesonderter Receiver mit zweiter Fernbedienung nötig. Bei der Bedienung bleibt dann für Sie alles wie es war.

Und so kann es auch für andere kleine Problemen bei Ihnen eine einfache Lösung geben. Zögern Sie also nicht, Ihr Fernsehvergnügen ist nur einen Anruf (02065 – 51112 oder Mobil unter 0172 – 2805868) weit entfernt. Dabei spielt es keine Rolle wo Sie wohnen, ob Düsseldorf oder Ratingen, Mülheim oder Oberhausen. Wir bedienen unsere Kunden von Angermund bis Wittlaer. TV-Dena aus Duisburg ist Ihre Helfer in Sachen Anschlussservice und Fernseher Einstellung.